Finanzshop24 Versicherungsvergleich

Versicherungsvergleiche
vergeichen und sparen

Unterversicherungsverzicht Unterversicherung

>Home >Wohngebäudeversicherung >Unterversicherungsverzicht

Unterversicherung Wohngebäudeversicherung Hausratversicherung

In der Sachversicherung soll der Wert der versicherten Sachen auch mit der ausgewählten Versicherungssumme identisch sein.

Ist die Versicherungssumme geringer als der Versicherungswert spricht man von Unterversicherung.
Im Versicherungsfall wird bei Unterversicherung der Schaden nur anteilig erstattet.

Angenommen Sie haben eine Hausratversicherung über 30.000 EUR Versicherungssumme abgeschlossen, der wahre Versicherungswert beträgt jedoch 60.000 EUR, dann würden Sie bei einem Schaden nur die Hälfte ersetzt bekommen.

Sie haben ja auch nur die Hälfte Ihres Hausrates versichert. Dies gilt auch für Teilschäden. Wenn Ihr Sofa im Wert von 5000 EUR durch ein Feuer beschädigt wird, würden Sie nur 2.500 EUR erhalten.

Die Entschädigung erfolgt nach der Formel:

Schadenwert x Versicherungssumme
Versicherungswert
 

Bei der Hausratversicherung und der Wohngebäudeversicherung erklären die Versicherer “Unterversicherungsverzicht”, wenn die Versicherungssumme nach bestimmten Vorgaben ermittelt worden ist.

Unterversicherungsverzicht, bedeutet, dass im Schadensfall auf die Prüfung der Unterversicherung verzichtet wird.

Fehlt der Unterversicherungsverzicht in der Police bedeutet dies jedoch nicht, dass Sie unterversichert sind. Nur bei einer Überprüfung sollten Sie entsprechende Unterlagen vorweisen können (Einkaufsrechnungen, Fotos etc.)

Gundolf Witt Versicherungsmakler Versicherungsvergleiche

 

Kontakt  |  Impressum

facebook_button

Versicherungen vergleichen mit Finanzshop24.de
Wohngebäudeversicherung Vergleich   Betriebshaftpflichtversicherung Vergleich   Haftpflichtversicherung   Vermieterhaftpflichtversicherung   Hundehaftpflicht   Berufsunfähigkeitsversicherung  Risikolebensversicherung Vergleich